Inhaber der Website:

Dr. med. univ. Ferdinand Sigmund
Plosestraße 40 B
I – 39042 Brixen, Südtirol (BZ)
Tel: +39 0472 832511
Email: ferdinand.sigmund@hermex.it
P. IVA:  01590270219

Gesetzliche Berufsbezeichnung: 

Arzt für Allgemeinmedizin, Facharzt für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Progr. 2066 Landesärztekammer Bozen

Impressum der Website: 

Sämtliche Inhalte dieser Webseite wurden sorgfältig geprüft. Dennoch kann keine Haftung oder Garantie auf Vollständigkeit oder Richtigkeit der Inhalte übernommen werden. Dies gilt auch für sämtliche Webseiten, welche mittels Hyperlink erreicht werden. Auch für die Inhalte dieser verlinkten Seiten übernimmt der Inhaber der Seite keine Verantwortung.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern:

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Die folgende Tabelle enthält eine Liste Cookies, die auf der Webseite verwendet werden und erklärt deren Zweck und Lebensdauer:

Name Cookie Zweck Lebensdauer
PHPSESSID Dient der Unterscheidung von Nutzern und aller damit zusammenhängenden Funktionen. verfällt nach schließen des Browsers
CookieConsent Blendet den CookieBanner aus. verfällt nach 1 Monat
PageHistory Beinhaltet die Sitzung des Besuchers verfällt in 11 Monaten
_ga Dieses Cookie wird verwendet, um die User zu unterscheiden. verfällt nach 2 Jahren
_gat_ga0 Dieses Cookie beschränkt die gesendeten Anfragen. verfällt nach 10 min.
_gat_ga1 Dieses Cookie beschränkt die gesendeten Anfragen. verfällt nach 10 min.

Cookies über Browsereinstellungen blockieren

Firefox:
1. Klicken Sie auf das Menü und auf Einstellungen.
2. Gehen Sie zur Registerkarte Datenschutz.
3. Im Bereich „Chronik“ wählen Sie bei „Firefox wird eine Chonik:“ auf „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“.
4. In den nun aufscheinenden Auswahlmöglichkeiten entfernen Sie das Häkchen bei „Cookies akzeptieren“
5. Klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“.

Detaillierte Informationen dazu finden Sie unter: https://support.mozilla.org/de/kb/Cookies-blockieren

Google Chrome
1. Klicken Sie auf das Menü und auf Einstellungen.
2. Klicken Sie ganz unten auf „Erweiterte Einstellungen anzeigen“.
3. Klicken Sie im Bereich „Datenschutz“ auf „Inhaltseinstellungen…“.
4.  Im Bereich Cookies wählen Sie „Speicherung von Daten für alle Websites blockieren“ aus.
5.  Klicken Sie auf die Schaltfläche „Fertig“.

Detaillierte Informationen dazu finden Sie unter: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Internet Explorer
1. Öffnen Sie unter dem Menüpunkt „Extras“  die „Internetoptionen“ oder wenn die Menüleiste nicht angezeigt wird auf das Menü-Symbol und auf „Internetoptionen“.
2. Klicken Sie auf die Registerkarte „Datenschutz“
3. Über den Schieberegler können Sie zwischen mehrere Stufen der Cookie-Verarbeitung entscheiden. Ist der Regler ganz oben, werden alle Cookies blockiert, ist er ganz unten, werden alle zugelassen.
4. Klicken Sie auf die Schaltfläche „OK“.

Detaillierte Informationen dazu finden Sie unter: http://windows.microsoft.com/de-de/windows7/block-enable-or-allow-cookies

Safari
1. Klicken Sie in den Einstellungen auf „Datenschutz“
2. Im Bereich „Cookies akzeptieren“ können Sie festlegen, ob und wann Safari die Cookies der Webseiten speichern soll. Für weitere Informationen klicken Sie auf die Schaltfläche Hilfe (durch ein Fragezeichen gekennzeichnet)

Detaillierte Informationen dazu finden Sie unter: https://support.apple.com/kb/PH5042?locale=en_US